Home > Presseberichte > HS im Guinness Buch

HS im Guinness Buch


 

HS A4 Biogas          


 

                                     P r e s s e m i t t e i l u n g
 
 
G u i n n e s s  W e l t r e k o r d   m i t   B i o g a s :  D e r  H o h e n e s t e r
S p o r t   A u d i  A 4  f ä h r t  i n  P a p p e n b u r g       3 6 4 ,6  k m / h.
 
  
Jürgen Hohenester stellt einen neuen Weltrekord auf: Mit einem HS 650 
 Audi A4 Quattro fuhr er 364,6 km/h mit Biogas."
  
  
Welche Leistung Biogas im Tank bringt, zeigt der erfolgreiche Rekord mit
dem von der Firma Hohenester modifizierten Audi.
Der Bolide fuhr auf der Teststrecke im niedersächsichen Pappenburg 364,6 km/h und übertraf damit den alten Weltrekord, der mit einem Bugatti aufgestellt wurde, um knapp 20 km/h.
 
Den Weltrekord hatte das Kompetenzzentrum für Gasbetrieb des TÜV Rheinland, sowie die VSS Saarbrücken initiiert. Insgesamt ließen sich elf namhafte Unternehmen für die Umsetzung begeistern.
 
„Der Weltrekord mit dem Audi soll für die Thematik Erd- und Biogas sensibilisieren und zeigen, dass Biogas eine reale Alternative zu fossilen Brennstoffen ist", sagte Dr. Behrning vom TÜV Rheinland.
 
Biogas oder Erdgas darf nicht mit Autogas (LPg) verwechselt werden  und ist auch Benzin deutlich überlegen, die hohe Oktanzahl von 120 bis 140 ergibt bei einem Motor der auf Gasbetrieb getrimmt ist einen extrem hohen Wirkungsgrad.
 
Als Basismotor diente der HS 650 6 Zyl. Biturbo der auf 3,0 Ltr. erweitert ist und für Gasbetrieb optimiert wurde. Auf dem Leistungsprüfstand wurden über 800 PS erzielt. Die Kraftübertragung vom HS 650 ist dafür nicht ausgelegt, so wurde die Leistung elektronisch auf 700 PS begrenzt.
 
 
 
                                         
                                             
 
 
 
                            
 
  
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  

Managed by www.pagecompany.de